Kirk News
 



Kirk News
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Wetter
   Bilder

http://myblog.de/kirk

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Erster!!!!!11

So, jetzt gibts aber mal den ersten richtigen Eintrag hier. Kirk verweilt immer noch in Neuseeland und wird gerade von nem Klugscheisser wegen seines vermeintlich schlechten Deutsches beschimpft. Aber wurscht.

Ich habe eben gezeigt das man sich von Bier ernaehren kann, vor allem wenn das Bier nach nem Laib Brot schmeckt. 4 davon machen nicht nur meine Rechtsschreibkenntnisse zunichte, sondern erfuellen mich auch mit lustigen, aber zum Teil gefaehrlichen Gleichgewichtsproblemen. Aber genug vom Bier, hier gehts ja immerhin um Kirk.

Selbiger bleibt naemlich nur noch 3 kuemmerliche Tage auf dieser Todbringenden Insel bevor er ins nicht minder gefaehrliche Wyoming zurueckkehrt. Dort erwarten den strahlenden (aufgrund abwitzig hoher UV Werte in diesem Teil der Erde) Held (wegen, naja, es ist immerhin Kirk von dem wir hier schreiben) Temperaturen die man nur als schlechten Scherz begreifen kann, und Tiere die nicht minder lustig sind! Immerhin kann er all dem beissenden und stechendem Getier das ihnh hier verfolgt entkommen und das nur zu dem Preis von schikanierenden Grenzkontrollen und erbarmungslos langweiligen Flughafenaufenthalten in Orten von denen noch nie eine Seele von gehoert hat und/oder die voller Mormonen sind.

Eines wurde einem hier klar: Es lohnt sich kriminell zu werden! Nicht nur wegen den offensichtlichen finanziellen ANreizen, sondern auch aufgrund der moeglichkeit zur selbstveranlassten fruehzeitigen Entlassung. Folgendes Bild sollte die rigorossen Neuseelaendischen Sicherheitsvorkehrungen gut beschreiben, an denen sich ortsansaessige Kriminelle die Zaehne ausbeissen:

 

Ja, ihr denkt richtig. Das waren saemtliche Sicherheitsvorkehrungen. Um sicher zu gehen, hat unser allseits geliebter Held den Rubicon ueberschritten und den dahinterliegenden Huegel erklommen, schon stand er im Gefaengnisshof. Vieleicht ist hier die Vertrauensbasis auch einfach staerker. Eine Person, die aus dem von tiefsten Misstrauen gepraegten amerikanischen Westen kommt war das leider unbegreiflich.

Leider geht dem Author dieser Zeilen gerade das Ale aus, weswegen er sich nun zur Muehle aufmachen muss um neues Trinkbrot zu kaufen.

8.1.07 09:00


Bilda






8.1.07 20:38


Leaving Down-Under

So, mein letzter Beitrag aus Neuseeland, diesemal aus der ersten Person und nuechtern!!!

Sachen sind soweit gepackt, jetzt plage ich mich an dem Computer von meinem Bruder ab (es gibt tatsaechlich Menschen die das Windows-eigene Brennprogramm benutzen, manmanman, und sowas nennt sich ein Sheffield...). Hab Fotos fuer meine Omas machen lassen, jetzt darf ich endlich meine Haare verunstallten. Vorschlaege wilkommen!

Ich werde morgen hier um 15:00Uhr abhauen und ebenfalls morgen um 23:00Uhr in Cody ankommen. Wie das funktioniert weiss ich nicht, ich nehme an das das was mit dem Doppler-Effeckt oder irgendeinem anderen unverstaendlichen physikalischen Phaenomen zu tun hat. Normal is das jedenfalls nicht! Zeitzonen liegen fuer mich auf der selben Stufe wie Aktienhandel und Logaritmusfunktionen: Sie existieren warscheinlich aber ich will es nicht wahrhaben! (Hannes, erklaers mir! Sogar besser: Timon, lass es dir von Hannes erklaeren und ueberliefer es mir in verstaendlichen Kirk-Worten!!!)

Ich habe heute den ganzen Tag Pferde- und Hunderennen im Fernsehn geschaut. Schon faszinierend wie bescheuert die Jockeys aussehen. Einmal habe ich sogar auf das richtige Pferd getippt. Es hiess "Myhoneydied", sowas kann nur ein Gewinner sein. Leider habe ich kein Geld gesetzt.

Noch 88%, dann habe ich endlich ein Brennprogramm. Was kann ich in der verbleibenden Zeit noch berichten?! Ich habe eine Hass-Liebe mit einem Katzenvieh entwickelt. Sie liebt mich, ich hasse sie! Katzen sind soo daemliche Tiere. Dieses Teil wuerde nicht im Traum daran denken auf einen Stuhl zu springen um nach 3 Tagen mal was zu fressen zu bekommen, stattdessen streift sie schreiend um deine Beine. Solange Katzen keine Blinden fuehren und "Gimme-Five" koennen, stehen sie fuer mich viele Stufen unter Hunden und duerfen getrost verspeist werden! In unserem Informationszeitalter muss ein Tier das respektiert werden will entweder einen Hauch inteligenz zeigen oder gut schmecken, und ich glaube das trifft beides nicht auf Katzen zu...

66% noch, ich hasse Insel-DSL...

Ich habe eine geniale, geklaute Geschaeftsidee:

Fuer ungefaehr 500.000$US kann man sich eine Insel vor Nicaragua kaufen. Solche mit Palmen und gutem Wetter und so. Darauf kann man dann fuer nochmal 1.000.000$US ne Villa bauen und das ganze dann entweder fuer 14.000$ pro Nacht vermieten oder fuer viel Geld verkaufen. Is doch genial! Wer macht mit? Und wer hat nen guten Dispo? I am serious!

Kirk geht sich jetzt mal Kaffee kochen und noch n Hunderennen anschaun. Flincke Biester sind das, ganz anders als Katzen!

10.1.07 05:13


USA is kalt und faaad!

Halli Hallo,

Jetzt bin ich schon wieder ne Woche in Wyoming und friere. Langweilig is mir auch, womit ich die Überschrift hinreichend erklärt haben sollte!

Oh, und das beste ich kann wieder "öäüß" schreiben!!!!

College hat mal wieder angefangen, was bedeutet das ich wieder müde bin. Warum weiss ich auch nicht, liegt wohl am seelischen stress .

Das beste aber, Kirk hat endlich ein Einzelzimmer. Da tanzen die Bauern aus Freude!!! Und Kirk erst!

Naja, eigentlich gibt es hier nich wirklich was zu berichten. Powell is langweilig und kalt und der Höhepunkt einer jeden Woche ist die Fahrt nach Cody um einzukaufen. Ich sollte mir ein Hobby suchen, wie Indianer verhauen oder so! Quasi als Familienrache.

 

Ich geh mal Autos zählen.

Cherrio

Kirk

 

P.S. Was soll ich mir von 1000$NZ kaufen? Laptop, Sparen, Urlaub,...??? I need ideas!!!

20.1.07 18:13


Schnee ist weiss und nass

Es is ja echt mal ecklig! Es schneit, und zwar richtig. Und es ist windig, und zwar richtig. Wie soll Mensch da denn bitte spass haben?? Kirk weiss es nicht.

Ach, und Katzen sind absolut dämlich. Ich habe heute im Bauernhof mit einer gespielt, oder es zumindest versucht. Hoffnungslos dämlich diese Tiere. Die Leute sollten sich lieber Löwen halten, die haben schon mehr drauf (nehme ich an).

Morgen könnte ich meinen großen Tag haben, aber wir werden sehen. Wenn alles so läuft, wie Kirk sich das denkt, dann gibt es morgen eine sehr aufmunternde Nachricht. Wenn nicht, dann habt ihr es vieleicht mit einem depressiven Kirk zu tun. Schon gespannt? I am!

Jetzt muss der König von Zimmer 208 leider ruhen, wer gönnt es ihm nicht?

Kirk

P.S. Wölfe gibt es hier viele und keiner mag sie, außer die faschistische Bundesregierung die die Viecher unter Schutz stellt. Hier fährt ein Pick-Up rum mit einem Aufkleber "Welcome to Wyoming! Take a wolf and get out of here.". Nieder mit der Zentralregierung!

21.1.07 07:38


Nichts...

Kirk noch neutral, hoffentlich morgen Gemütszustandsänderung!

 

Um das Warten zu überbrücken, hier ein paar frostige Eindrücke:

Blick Richtung Cody...

 

Blick auf das schöne Powell...

22.1.07 04:12


Bilder jetzt woanders

Holla,

 

Ich habe jetzt eine neue möglichkeit gefunden meine ganzen Bilder aufzubewahren.

 

http://www.flickr.com/photos/koarg/

 

Nach und nach werde ich die Seite mit allen Bildern anfüllen, also Gedult. Nacher schmeisse ich erstmal die Neuseeland-Bilder da drauf, das sollte dann alles sein was ich diesen Monat da hochladen darf.

 Edit: Die Bilder sind jetzt links unter "Links"^^ verlinkt. Hört sich ja lustig an, is auch so...

22.1.07 23:48


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung